Freitag, 3. Oktober 2008

Scharfes Kichererbenscurry

  • 500 g gekochte Kichererbens (z.B: 2 kleine Dosen)
  • 2 EL Margarine
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 große Tomaten
  • 150 ml Wasser
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 3 TL Currypulver
  • 1 TL Salz, etwas Pfeffer
  • 1 EL Ingwer, gemahlen
In einem Topf die Margarine schmelzen, den kleingehackten Knoblauch und die Zwiebel hinzufügen und alles etwas andünsten. Die Tomaten dazugeben und circa 5 min köcheln. 1/3 der Kichererbsen mit den 150 ml Wasser pürieren und zusammen mit den anderen Kirchererbsen zu den Topf dazugeben. Die Gewürze hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft abschmecken. Mit frischem Basmatireis servieren.

1 Kommentar:

leonie hat gesagt…

Oh ich hab ja grad diese Seite gefunden.... das ist ja so super! Alles was ich schon immer mal machen wollte nimm sie bitte nie nie nie offline =)