Donnerstag, 25. Oktober 2007

Marmorkuchen



  • 500g Mehl
  • 200 g + 50g Zucker
  • 100 g Alsan Margarine
  • 100 ml Öl (geschmacksneutral)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver
  • 280 ml Sojamilch oder Wasser
  • 1 Handvoll gemahlene Mandeln

Margarine, Zucker und etwas Sojamilch schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und die restliche Sojamilch dazugeben und gut verrühren. Das Mehl und Backpulver sollte möglichst gesiebt werden. Die Hälfte des Teiges in eine andere Schüssel geben und mit dem Kakaopulver verrühren Dazu die restlichen 50 g Zucker geben. Die Kuchenform mit Margarine fetten und die beiden "Teigsorten" abwechseln in den Form geben. Erst eine Schicht ohne Kakao dann eine mit Kakao usw.
Bei 180 Grad (vorgeheizt) circa 70-80 Minuten backen.

1 Kommentar:

Cookies N' Style hat gesagt…

Der sieht ja toll und saftig aus!